Ehrenabzeichen der Gemeinde Wals-Siezenheim

Margret Frauenhuber, die Obfrau und Helga Haybäck, die stellvertretende Obfrau des FraiRaumTheaterWals, erhielten  am 25. Jänner 2024 im Rahmen eines Festaktes in der Bachschmiede  u. a. für ihre Verdienste um das FreiRaumTheaterWals das Ehrenabzeichen der Gemeinde Wals-Siezenheim in Silber.

Helga Haybäck und der Bürgermeister der Gemeinde 
Wals-Siezenheim Andreas Hasenöhrl

Liebes Theaterpublikum!

Unser letztes Theaterstück "Jubel, Trubel, Eitelkeit" von Winnie Abel, Regie - Benjamin Blaikner, haben wir im vergangenen September (2023) erfolgreich in der Bachschmiede Wals  zur Aufführung gebracht. Es wurde von Ihnen, liebes Publikum mit Begeisterung aufgenommen. 

Wir bedanken uns für Ihren Besuch und Applaus und freuen uns schon jetzt auf die nächste Aufführung des "FreiRaumTheaterWals" im kommenden Jahr. 

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch die Gemeinde Wals-Siezenheim und folgender Unternehmen:

 Familie Gerl - Walser Angusrind und Seminarküche 
Feel good Center Wals

Grünauer Hof
Team Christian Hager - Helvetia Versicherung  
Johann Irlacher - Holzbau

Koch und Koch - Tischlerei

Lacknerbauer - Ferienwohnungen 
Pizza und Pasta all italiana
Raiffeisenbank Wals-Himmelreich
Hotel und Restaurant Rupertigau
Salzburger Amateurtheaterverband

Untersberg Bike

Viktoria Wohnbau

René Magritte

Sobald er aus dem Theater kommt, beginnt der Schauspieler wieder seine Rolle als Schauspieler zu spielen.

Lucius Annaeus Seneca

Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück: Es kommt nicht darauf an, wie lange es ist, sondern wie bunt.